News

    
 

 

01.10.2017

Neu in Paderborn

 

Die DeTec GmbH präsentiert sich seit September mit einem eignen Vertriebs- und Servicebüro in Paderborn im Gebäude der WestfalenWind.

 

08.09.2017

Team beim Firmenlauf in Bad Meinberg

Läuft …
9. Sparkassen-Firmenlauf in Bad Meinberg

Auch die Standortkampagne war beim 9. Sparkassen-Firmenlauf mit am Start. Stellvertretend hat sich das Team der DeTec GmbH aus Detmold am Rennen beteiligt. Für den Lauf wurde ein Laufshirt mit Kampagnen- und Firmenlogo entworfen, um so auch nach außen den Teamspirit zu zeigen. „Lipper sind skeptisch. Aber offen für neue Technologie.“ prangte auf den Shirts. An den Start gingen zwei Einzelläufer und ein Walkerteam. Das Walkertea...m konnte sogar den Platz 20 belegen. „Die Strecke hatte auf Grund des starken Regens ihre Tücken“ so Frank Meyer zur Heide „von oben der Regen und unten Pfützen und Matsch. Sogar ein Laufschuh blieb in einem Loch stecken“.
Insgesamt haben über 1.400 Läufer die 5 km Strecke „geschafft“.
Auch im nächsten Jahr möchte die DeTec-Truppe wieder mit dabei sein – bestimmt wieder mit Kampagnen-Shirts!?

Foto: DeTec
BU: Peter Siekmeier, Melanie Siekmeier, Fabio Meyer zur Heide, Frank Meyer zur Heide, Heike Meyer zur Heide und Karin Meyer zur Heide, Elke Schröder (v.l.n.r.)

 

29.08.2017

Neuer Look mit Logo der Industriekampagne Lippe

„Lipper sind skeptisch. Aber offen für neue Technologie.“

 

 

 

Sieht super aus!

DeTec aus Detmold gestaltet neue Poloshirts

Die Firma DeTec aus Detmold hat sich Poloshirts im Kampagnendesign drucken lassen. Dabei war der Fachbetrieb für Kälte, Klima und Energietechnik auch richtig kreativ. Ein neuer Spruch ziert ab sofort die neuen Polos: „Lipper sind skeptisch. Aber offen für neue Technologie.“ Auf der Rückseite steht die Nummer 11 & Teamplayer. Damit möchte Frank Meyer zur Heide, Geschäftsführer des Unternehmens, den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern stärken und herausstellen, dass es auf die Teamleistung ankommt. So ist das mit der Kampagne ja auch: Zusammen ist man stark.

 

 

 

27.03.2017

Fotowettbewerb im Rahmen der Industriekampagne Lippe

Das Gewinnerteam des Wettbewerbs, die Fußball E-Jugend der SpVg Hagen-Hardissen, durfte beim Handball-Bundesligisten TBV Lemgo im Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen mit den Profis einlaufen. Hier konnten die Kinder auch die neuen Trikots, welche der Gewinn der Aktion waren, präsentieren.

 

22.02.2017

Mitglied im Verein OWL Maschinenbau e.V.

Die DeTec GmbH ist nun Mitglied im Verein OWL Maschinenbau e.V..

Das Branchen- und Innovationsnetzwerk hat seine Ziele in der Stärkung der regionalen mittelständischen Unternehmen sowie der wirtschaftlichen wie technoligischen Vorreiterstellung der Region Ostwestfalen-Lippe.

 

10.01.2017

Die AHF-Schulen und die DeTec GmbH starten gemeinsamen Weg in die Zukunft

Das August-Hermann-Francke Gymnasium und die August-Hermann-Francke-Gesamtschule möchten in Form einer Kooperation gemeinsam die Zukunft gestalten.

Frank Meyer zur Heide, Geschäftsführer der DeTec GmbH, ist begeistert von dem Konzept der August-Hermann-Francke Schulen in Lippe. Vor allem die nachhaltige Orientierung sieht Meyer zur Heide als gemeinsamen Nenner zwischen den Schulen und der DeTec GmbH. Die Schwerpunkte des Unternehmens liegen in der Kälte- und Klimatechnik. Ein weiteres Hauptaugenmerk fällt auf die Bereiche der Energie- und Umwelttechnik. Insbesondere in diesem Bereich wird der „grüne Gedanke“ gelebt und innovativ vorangetrieben. Für Meyer zur Heide stellt sich immer wieder die Frage: Was hinterlassen wir der nächsten Generation? Getrieben von diesem Gedanken entwickelt sich das Unternehmen ständig weiter. In Zukunft soll verstärkt auf junge Fachkräfte gesetzt werden. Das August-Hermann-Francke-Gymnasium sowie die August-Hermann-Francke-Gesamtschule sind evangelische private Schulen in der Trägerschaft des Christlichen Schulvereins Lippe e.V. Jedes Jahr verlassen ca. 120 Gesamtschüler und ca. 120 Abiturienten die Schulen. Eine Verbesserung der Vorbereitung der Schüler auf das Arbeitsleben ist das gemeinsame Ziel. Dies soll auf der einen Seite durch Praktika bei der DeTec geschehen, zum anderen stellt die DeTec GmbH das Unternehmen und den Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik in der Zukunftswerkstatt der Gesamtschule vor. Darüber hinaus können bei der Besetzung einer Ausbildungsstelle von Seiten der Schulen Empfehlungen ausgesprochen und Interessenten vermittelt werden. Das innovative Denken soll auch die Zusammenarbeit prägen, so dass man zuversichtlich in eine gemeinsame Zukunft schaut.

 

28. & 29.12.2016

Zukunftsenergie- und Holzheiztage auf dem Hof Niedermeier in Blomberg Lippe

Zwischen den Jahren fand der traditionelle Tag der Zukunftsenergie und Holzheizung auf dem historischen „Hof Niedermeier“ statt.

In geselligen Ambiente konnten sich Interessenten über nachhaltige Heizsysteme informieren. Hierzu wurde vom Fachunternehmer für Holzheiztechnik Uwe Langner eine hochwertige Ausstellung rund um das Gehöft aufgebaut. Der Fachpartner DeTec GmbH aus Detmold stellte in seinem Ausstellungsanhänger die Altherma mit Pufferspeicher und Solarunterstützung aus. Daneben stand die Ausstellung der Firma HDG Bavaria mit Ihren Holzheizungen. „Gerade die Kombination Holzheizung mit Wärmepumpe eignet sich für größere „Altbauten“ hierbei übernimmt die Wärmepumpe die Grundlast, Sommerzeit usw. und die Holzheizung kommt in der Hochheizphase hinzu,“ erklärt Frank Meyer zur Heide, Geschäftsführer der DeTec  GmbH. „Wichtig ist bei dieser Kombination die Auslegung eines ausreichend großen Wärmespeichers und der Regeltechnik,so dass beide Systeme auch übers ganze Jahr gesehen effizient zusammenarbeiten.“.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, so konnten sich die Besucher an verschiedenen Ständen stärken. Als besonderes Highlight wurden mit einer Kettensäge Figuren aus dem Stamm geschnitzt oder ein mehrere hundert PS starke Schlepper häckselte in wenigen Sekunden ganze Baumstämme zu Hackschnitzeln.

 

28.09.2016

Foto-Wettbewerb für Sportvereine im Rahmen der Standortkampagne "Industrie - Zukunft in Lippe" - www.industrie-lippe.de